Wir bauen Ihr individuelles Wohlfühlhaus!

Telefon: 04 21 / 809 11 00

Wandaufbau

Holzfassade Holzfassade
Putzfassade Putzfassade
Verblendsteinfassade Verblendsteinfassade

Für hohe Energieeffizienz ist der Holzrahmenbau mit Holzständern und dazwischen großflächig eingebauten Dämmstoffen die ideale Bauweise. Unsere Außenwand ist als Holzrahmen aufgebaut, in dem das Holzständerwerk aus kammergetrocknetem Konstruktionsvollholz in voller Stärke mit Mineralwolldämmung verfüllt ist. Zur Innenseite werden die Außenwände im Standard mit einer OSB Holzwerkstoffplatte und darauf mit einer Gipskartonplatte beplankt. Dieser Aufbau gewährleistet nicht nur eine optimale Luftdichtigkeit, sondern auch sehr hohe Stabilität beim Anbringen von Lasten an der Wand.

Zur Außenseite kommen bei verputzten oder mit Lärchenholz verschalten Fassaden ebenfalls geeignete Holzwerkstoffplatten zum Einsatz, bei verklinkerten Fassaden eine diffusionsoffene Unterspannbahn.

In jedem Fall verzichten wir auf den Einsatz von Polystyrolplatten in der Fassadenverkleidung sowie auf dampfdichte Folie zur Innenseite, um ein Raumklima wie in einer „Plastiktüte“ zu vermeiden.

Somit lässt sich diffusionsoffenes „Wohlfühlklima“ verbinden mit energiesparender Luft- und Winddichtigkeit, die wir bei jedem Bauvorhaben mit Hilfe eines Blower-Door-Tests nachweisen und bei dem unsere Häuser immer optimale Werte erzielen.